unsere Schul und Hausordnung

Wir wollen uns in unserer Schule WOHLfühlen, deshalb...

 

REGEL

ZIEL

… gehen wir freundlich, höflich und respektvoll miteinander um.

Das fördert ein positives Klima, bringt weniger Konflikte und bewirkt, dass alle ohne Angst und Ärger in die Schule gehen können.

… betreten wir das Schulhaus erst um 7.30 Uhr.

… befinden wir uns in den Freistunden zu Mittag oder am Nachmittag nur im Haus, wenn wir für die Mittagsaufsicht angemeldet sind.

Damit befolgen wir gesetzliche Vorgaben, sorgen für Sicherheit und vermeiden Störungen für Mitschülerinnen und Mitschüler und Lehrpersonen.

… versperren wir unsere Handys vor dem Beginn des Unterrichts im Spind.

So schützen wir unser Handy vor Verlust oder Diebstahl und sind im Schulalltag nicht abgelenkt.

… vermeiden wir unnötigen Lärm.

… halten wir im Schulhaus Ordnung.

… trennen wir den Müll.

Dadurch ermöglichen wir, dass Mitschülerinnen, Mitschüler und Lehrpersonen konzentriert arbeiten können.

… tragen wir im Schulhaus geeignete Hausschuhe.

Damit sorgen wir für Hygiene/Sauberkeit und Sicherheit und tragen zum Umweltschutz bei.

… halten wir uns an die Pausenvereinbarung:

05`Min.-Pause (in der Klasse)

10`Min.-Pause (im Stockwerk)

 

15`Min.-Pause (draußen – bei Schlechtwetter im Haus, wobei ein Stockwerkwechsel erlaubt ist)

So haben wir genug Zeit, um uns auf die Folgestunde einzustellen, uns zu entspannen und Energie zu tanken.

… stellen wir uns beim Buffet in einer Reihe an und drängen uns nicht vor.

Dadurch erhöhen wir die Sicherheit und ermöglichen allen, sich etwas zu kaufen.

… nutzen wir die Toiletten nur für den vorgesehenen Gebrauch und hinterlassen sie sauber.

Dadurch sorgen wir für Sauberkeit und vermindern Ablenkungen im Schulalltag.

… stellen wir unsere Stühle nach dem Unterricht auf die Tische.

Damit ermöglichen wir mehr Sauberkeit im Schulhaus.